Mo - Fr : 09:00 - 18:00
0231 589696-0

Aufsatz in der PlanerIn: Nachhaltige Mobilität auf Quartiersebene

Wie umgehen mit den wachsenden Nutzungsansprüchen im öffentlichen Raum? Zumal, wenn dieser Raum ein innenstadtnahes, hochverdichtetes und seit Jahrzehnten bestehendes Quartier (konkret: der Frankfurter Stadtteil Bornheim) ist? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Projekt QuartierMobil im „Reallabor Bornheim“. Und ein Aufsatz von Dr. Michael Frehn (Planersocietät) und Franziska Kirschner (Goethe-Universität Frankfurt), der jetzt in der aktuellen PlanerIn (Ausgabe 5/2019) erschienen ist.