Mo - Fr : 09:00 - 18:00
0231 589696-0

Vergnügungsstättenkonzept Verden

Project Info

Project Description

Vergnügungsstättenkonzept Verden

  • Erhebung des Bestands an Vergnügungsstätten in der Stadt (insb. Spielhallen und Wettbüros)
  • Bewertung der negativen städtebaulichen Auswirkungen
  • städtebauliche-funktionale Bewertung von Untersuchungsräumen und Analyse der planungsrechtlichen Situation
  • Identifikation von Ausschluss- und Vorranggebieten
  • Formulierung städtebaulicher Kriterien für die künftige Zulassungspraxis von Vergnügungsstätten im gesamten Stadtgebiet als Grundlage der verbindlichen Bauleitplanung

Auftraggeber: Stadt Verden, 2016