loader image

Spielerisch zur Mobilität
der Zukunft

In Braunschweig hat unser Partnerbüro urbanista ein schönes Spiel zum Mobilitätsentwicklungsplan entworfen: Die Bürger:innen können den Verkehr der Zukunft spielerisch selbst planen, das Spiel verläuft dabei nah an der Realität. Man kann Maßnahmen aus verschiedenen Kategorien aussuchen, die haben einen Preis (zum Beispiel Stadtbahn-Ausbau: 250 Mobilitäts-Euro; Protected Bike Lanes: 100 M-Euro) und zahlen auf die angestrebten Ziele (etwa: umweltgerechte Mobilität) unterschiedlich hoch ein.

Leider gibt es wie in der Wirklichkeit auch nur ein begrenztes Budget (insgesamt 700 Mobilitäts-Euro), so dass den Spieler:innen harte Entscheidungen bevorstehen: Lieber ein dichterer Takt bei der Stadtbahn – oder doch der Ausbau? Also los: Spielen!

21. September 2022