loader image

Aktive Mobilität – HUPMOBILE

HUPMOBILE – Holistic Urban and Peri-urban Mobility – ist ein europäisches Interreg-Projekt unter Beteiligung mehrerer am balitischen Meer gelegener Staaten und Hafenstädte. Ziel ist, anhand der Städte Tallinn, Turku und Riga ganzheitliche und übertragbare nachhaltige Mobilitäts- und Verkehrslösungen zur Stärkung des Umweltverbundes zu entwickeln. Ein Schwerpunkt liet dabei auch auf digitalen Lösungen.

Beteiligt an HUPMOBILE ist auch die Freie und Hansestadt Hamburg. Das Projektgebiet umfasst den Bezirk Altona

Das Projekt in Hamburg setzt sich aus vier Teil-Studien zusammen

  • Mobility as a Service (MaaS)
  • Intelligent Transport Systems
  • Last-Mile-Logistik
  • Betriebliches Mobilitätsmanagement

Auftraggeberin: Bezirksamt Altona, Freie und Hansestadt Hamburg, 2020-21