Mo - Fr : 09:00 - 18:00
0231 589696-0

Gehen – Sitzen – Spielen – Fachveranstaltung zu Sicherheit, Barrierefreiheit und Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum

Sichere und gut gestaltete Wege und Plätze motivieren dazu, gerne und häufig zu Fuß zu gehen. Sie laden darüber hinaus zum Verweilen und Spielen ein, wovon insbesondere ältere Menschen und Kinder profitieren. Qualitätsvolle öffentliche Räume sind belebte Räume, die die Menschen zusammenbringen, den sozialen Austausch fördern und für ein positives soziales Klima sorgen.

Zu diesen Themen veranstaltet das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg eine Fachveranstaltung unter dem Titel „Gehen – Sitzen – Spielen“. Es werden Expertenvorträge unterschiedlicher Verkehrs- und StadtplanerInnen gehört sowie bei einer Stadtbegehung in Karlsruhe gelungene, bereits umgesetzte Maßnahmen besichtigt. Eine anschließende Diskussion rundet die von der Planersocietät organisierte Fachveranstaltung ab.

 

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 27. Juni 2019, von 10.30-16.30 Uhr, im Landratsamt Karlsruhe, Raum H 19 22, Beiertheimer Allee 2, 76137 Karlsruhe.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich in erster Linie an Verantwortliche und Fachleute der Kommunalverwaltungen, Straßenverkehrsbehörden sowie der Polizei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen nimmt die Planersocietät bis zum 19.06.2019 per E-Mail oder per Fax (0721 / 83 16 93-19) entgegen.

Die Planersocietät auf Facebook
Youtube-Kanal der Planersocietät
Die Planersocietät auf Instagram