Mo - Fr : 09:00 - 18:00
0231 589696-0

Mehr Miteinander im Straßenverkehr als Motto der Fußverkehrs-Checks

In Baden-Württemberg können sich Kommunen ab sofort für die Fußverkehrs-Checks 2021 bewerben. Die beliebten Checks stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Mehr Miteinander im Straßenverkehr“. Auch weil öffentlicher Raum nur begrenzt verfügbar ist, passen die Wege und Straßen nicht immer zu den Bedürfnissen von Fußgänger*innen. Die Folge: immer wieder Konflikte mit anderen Verkehrsteilnehmer*innen. Hier setzen die Fußverkehrs-Checks in diesem Jahr an.

„Mit den Fußverkehrs-Checks wollen wir gemeinsamen mit den Städten und Gemeinden daran arbeiten, Konflikte zwischen Fußgängern und anderen Verkehrsteilnehmern zu moderieren und zu lösen“, sagt Verkehrsminister Winfried Hermann. „Gerade in Zeiten der Pandemie haben viele das Zufußgehen im Alltag als nachhaltige Fortbewegungsart wieder zu schätzen gelernt. Den Fußgängerinnen und Fußgängern muss ausreichend Platz eingeräumt werden – auch zum Kommunizieren und Verweilen.“ Hier finden Sie weitere Informationen zu den Fußverkehrschecks.

Foto: Rainer Fuhrmann/Adobe Stock

Die Planersocietät auf Facebook
Die Planersocietät auf Instagram
Die Planersocietät auf LinkedIn
Youtube-Kanal der Planersocietät