Mo - Fr : 09:00 - 18:00
0231 589696-0

Mobilitätsbefragung im Kreis Heinsberg gestartet

Im Kreis Heinsberg startet ab dem 5. Juni 2018 eine dreiwöchige repräsentative Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten. Zur telefonischen, schriftlich-postalischen und Online-Befragung sind insgesamt 8.100 Haushalte zufällig ausgewählt worden.

Die Studie liefert aktuelle Grundlagendaten für die Verkehrsplanung und die Ergebnisse werden auch für einen Vergleich mit dem Jahr 2012 genutzt. Dort befragte der Kreis Heinsberg gemeinsam mit der Planersocietät erstmals die Bürgerinnen und Bürger zu ihrem Verkehrs- und Mobilitätsverhalten.

Die Erkenntnisse der Befragung von 2012 hatten erheblichen Einfluss bei der Neuaufstellung des Nahverkehrsplans für den ÖPNV im Kreis; insbesondere bei der Bedarfsplanung für den Multi-Bus sowie bei der Reaktivierung der Heinsberger Bahn. Auch dienten die Hinweise aus der Bevölkerung bei den Planungen zum Radwegeausbau und beim Einsatz von Flüsterasphalt zum Lärmschutz bei zahlreichen Straßenausbauten.

Mehr Infos sowie der Zugang zur Online-Befragung unter www.mobil-hs.de

Die Planersocietät auf Facebook
Youtube-Kanal der Planersocietät
Die Planersocietät auf Instagram