Mo - Fr : 09:00 - 18:00
0231 589696-0

Regionalkonferenz als Auftakt des Masterplan Mobilität KielRegion

„Mit dem Bus zum Bahnhof, umsteigen in die Bahn nach Eckernförde und dann mit dem E-Faltrad zur Carlshöhe – oder einfach mit dem Carsharing-Auto hin und zurück. So oder so ähnlich könnte moderne Mobilität in der KielRegion aussehen.“

Bereits am Donnerstag, den 8. Juli, fand in Eckernförde die Regionalkonferenz der ‪‎KielRegion im Zeichen der Mobilität statt und bildete den Auftakt für den ‪Masterplan‬ Mobilität‬, der durch die ‪Planersocietät‬, ‪GGR‬ und ‪urbanus‬ erstellt wird.

Mehr als 120 Teilnehmende diskutierten in verschiedenen Workshops darüber, wie die Mobilität in der Region zukünftig aussehen soll. Dabei standen neben öffentlichen Verkehrsmitteln, Schülerbeförderung und Wirtschaftsverkehren auch Fahrradwege im Fokus. Zu den vorgeschlagenen Maßnahmen gehört auch ein Netz von ausgebauten schnellen Radrouten, das die Städte in der KielRegion verbindet.

Quelle Text und Bild sowie weitere Infos: www.kielregion.de

Die Planersocietät auf Facebook
Youtube-Kanal der Planersocietät
Die Planersocietät auf Instagram