Mo - Fr : 09:00 - 18:00
0231 589696-0

Siegen-Wittgenstein: Ideenkarte wird rege genutzt

Für Siegen-Wittgenstein erstellt die Planersocietät aktuell ein kreisweites Radverkehrskonzept. Dabei greifen wir auch auf die Alltagserfahrungen und Ortskenntnisse der Radfahrer*innen aus dem Siegerland und dem Wittgensteiner Land zurück. Seit Mitte Mai ist dazu eine Ideenkarte online geschaltet, auf der gelobt und kritisiert werden kann, bauliche Mängel, fehlende Verbindungen und Fahrradparkmöglichkeiten markiert oder auch gute Beispiele aus dem Kreis benannt werden können.

Bislang wird die Karte sehr stark genutzt. Anfang Juni gab es bereits fast 750 Hinweise, die meisten zu fehlenden Radwegen und Sicherheitsmängeln. Eine tolle Beteiligung, für die wir uns bedanken! Die Ideenkarte ist noch bis zum 21. Juni online; anschließend wird sie ausgewertet. Wenn möglich, fließen die Anregungen der lokalen Expert*innen in das Radverkehrskonzept mit ein.

Die Planersocietät auf Facebook
Youtube-Kanal der Planersocietät
Die Planersocietät auf Instagram