loader image

Integriertes Mobilitätskonzept für die Stadt Bocholt

Erarbeitung eines gesamtstädtischen Mobilitätskonzeptes

  • Herausforderungen: Verkehrswende mit Weiterentwicklung der fahrradfreundlichen Stadt sowie innovativen weiteren Mobilitätsangeboten
  • Stärkung des ÖPNV
  • Attraktivitätssteigerung der Innenstadt und Erhöhung der Qualität des öffentlichen Raumes
  • Prüfung von Optionen der Straßennetzentwicklung zur Entlastung von sensiblen Bereichen und zur Entwicklung neuer Siedlungsbereiche
  • Öffentlichkeitsbeteiligung: u.a. Foren, Internetbeteiligung

Auftraggeber: Stadt Bocholt, 2019-2020