loader image

Entwicklungskonzept Wirtschaftsstandort Lünen-Lippholthausen

Für den Wirtschaftsstandort Lünen-Lippholthausen wird nach der Schließung eines Kohlekraftwerks ein neues Entwicklungskonzept erarbeitet. Stakeholder vor Ort sowie interne und externe Fachleute werden dabei beteiligt.
  • Strukturkonzept für den Standort
  • vertiefendes Konzept für die Fläche des ehemaligen Kohlekraftwerks
  • Mobilitätskonzept für die innere und äußere Erschließung für alle Verkehrsträger
  • innovative Mobilitätsangebote und Mobilitätsmanagement
  • in ARGE mit plan-lokal und agiplan
Auftraggeberin: Stadt Lünen, 2020