loader image

Gesamtperspektive Erlebnis Brölkorridor

Im Rahmen der Regio­nale (Struk­tur­för­der­pro­gramm des Landes NRW) 2025 Bergi­sches Land entwi­ckelt die Planer­so­cie­tät gemein­sam mit RHA Reicher Haase Asso­zi­ierte und Green­box Land­schafts­ar­chi­tek­ten eine Gesamt­per­spek­tive für den Bröl­kor­ri­dor. Die Entwick­lung der Gesamt­per­spek­tive erfolgt als inter­kom­mu­na­ler Dialogprozess. 
  • Ziel: Entwick­lung eines gesamt­räum­li­chen Leit­bil­des sowie die Ablei­tung von Projektleitlinien
  • Betei­li­gung und Austausch der Akteure
  • Exper­ten­in­ter­views und inter­kom­mu­na­len Workshops
Auftrag­ge­be­rin: Rhein-Sieg-Kreis, 2020–21