loader image

Mobilitätserhebung im Landkreis Augsburg

Der Landkreis Augsburg ist gefordert, zur Zertifizierung zum „fahrradfreundlichen Landkreis“ der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) die Kenndaten der Mobilität und insbesondere des Radverkehrs vorzulegen. Die benötigten Informationen wurden von der Planersocietät über eine landkreisweite, repräsentative Modal-Split-Erhebung ermittelt. Darüber hinaus wurden repräsentative Aussagen zum Mobilitätsverhalten für Städte und Märkte ab 10.000 Einwohner sowie für die Verwaltungsgemeinschaft Lechfeld erhoben.
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung einer Mobilitätserhebung
  • AGFK-Standard: Methodenmix aus telefonischer, schriftlicher und Online- Befragung
  • Nettostichprobe ca. 2.100 Haushalte
  • inkl. Jedermann-Befragung
Auftraggeber: Landkreis Augsburg, 2019