loader image

Freizeitmobilität – wo die Planung gern mal Urlaub macht

Die Freizeitmobilität macht fast ein Drittel des Verkehrs aus – und doch ist sie das Stiefkind der Verkehrsplanung, wird wenig beachtet und gern vergessen. Ist sie doch zu kompliziert, wenig einträglich, die Anforderungen meist zu speziell. Darüber wollen wir beim Digitalen Dienstag reden. Christoph Kunz (Schwarzwald Tourismus) und Christian Rast (ift Freizeit- und Tourismusberatung GmbH) diskutieren mit Alexander Reichert (Planersocietät); Michael Frehn (Planersocietät) moderiert.

Alexander Reichert wird zu Beginn einen Überblick über das Thema geben, Christoph Kunz stellt die erfolgreiche Konus-Gästekartekarte der Schwarzwaldregion in einer kurzen Präsentation vor. Im Anschluss können sich die Zuschauer:innen wie immer gern aktiv in die Diskussion einschalten.

Hier können Sie sich zum Digitalen Dienstag anmelden. Die virtuelle Diskussionsrunde findet am 5. Juli von 16 bis 17 Uhr statt.

28. Juni 2022