loader image

Ein neuer Trend der Mobilität — E‑Scooter rollen in die Städte

Die Unter­neh­mens­be­ra­tung McKin­sey hat das Markt­po­ten­zial der Mikro­mo­bi­li­tät in euro­päi­schen Städ­ten jüngst auf 150 Mrd. Dollar bezif­fert. Teil der Mikro­mo­bi­li­tät sind E‑Tretroller oder E‑Scooter. Demnach wächst der Markt zwei- bis drei­mal so schnell wie bei Carsha­ring oder E‑Hai­ling-Dienste. Derzeit in Deutsch­land, vor allem aufgrund der Rechts­lage, bisher kaum im Stadt­bild zu sehen, sind E‑Scooter in ande­ren euro­päi­schen Ländern wie Polen, Frank­reich oder Portu­gal bereits fester Bestand­teil der Mobi­li­tät in den Städten.

Wie genau sieht dieser neue Trend der Mobi­li­tät aus und worauf müssen die Kommu­nen in Deutsch­land bei der Einfüh­rung achten? Die Planer­so­cie­tät hat dazu das Infor­ma­ti­ons­blatt „Elek­troscoo­ter & Elek­troscoo­ter-Sharing“ erstellt, welches einen ersten Einblick gibt. Für weitere Fragen bera­ten wir Sie gern. Wir bieten dazu auch Bera­tungs­ter­mine sowie Inhouse-Semi­nare an. Spre­chen Sie uns an!

Ansprech­part­ner: Dennis Stocks­meier / Dr. Michael Frehn