Mo - Fr : 09:00 - 18:00
0231 589696-0

Öffentlichkeitsauftakt in Leverkusen


Die Planersocietät erstellt in Leverkusen aktuell das Mobilitätskonzept Leverkusen 2030+.
Unterstützt werden wir dabei vom Kommunikationsbüro TollerOrt aus Hamburg.

Diese Woche beginnt die Öffentlichkeitsbeteiligung:
Den Auftakt machte ein betreuter Informationsstand auf dem Leverkusener Klimatag am gestrigen Sonntag. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger konnten sich über den Analysestand informieren und uns ihre Meinung zum Verkehrsgeschehen in Leverkusen mitteilen.

Weiter geht es am Donnerstag, den 06. September mit einem öffentlichen Auftaktforum im Forum Leverkusen.
Los geht es dort um 18:00 Uhr. Wer möchte darf aber gern auch schon eher eintreffen. Ab 17:30 besteht die Möglichkeit, sich an Stellwänden und im lockeren Gespräch vorab zu informieren. Das Veranstaltungsende ist für 21:00 Uhr vorgesehen.

Am 12.09. und 13.09. stehen dann ein Planungsspaziergang durch Schlebusch und eine Radtour durch Opladen, Alkenrath, Manfort und Wiesdorf auf dem Programm. Hierzu sind noch Plätze frei, um Anmeldung wird gebeten.

Zeitgleich ist nun auch die offizielle Projekt-Homepage online gegangen. Unter www.mobil-lev.de erfahren Sie alles über die anstehenden Termine, Projekthintergründe und -fortschritte.

Besonders zu empfehlen ist der dortige Ideenmelder, eine interaktive Karte, auf der Sie sich direkt beteiligen und Anmerkungen und Hinweise zum Verkehr in leverkusen eintragen und bewerten können.

Wir freuen uns auf zahlreiche Beteiligung!

Die Planersocietät auf Facebook
Youtube-Kanal der Planersocietät
Die Planersocietät auf Instagram