loader image

Lisa Klopf im neuen FGSV-Arbeitskreis Erreichbarkeitsplanung vertreten

Die FGSV hat im Oktober den Arbeitskreis Erreichbarkeitsplanung ins Leben gerufen. Von Anfang an dabei ist auch eine Mitarbeiterin der Planersocietät, unsere ÖPNV-Expertin Lisa Klopf. Der neue Arbeitskreis hat die Nummer 1.1.3 und sortiert sich damit in der FGSV-Systematik in die Grundsatzfragen der Verkehrspolitik (1.1.) ein.

Zum neuen Arbeitskreis der FGSV passt auch ein noch junges Angebot der Planersocietät: Erschließungsanalysen für den ÖPNV. In unserem Tool ermitteln wir die Erschließungsqualität von ÖPNV-Haltestellen auf Grundlage des Angebots und der realen Wegelängen.

11. November 2021